Skip to main content

Ein klassicher Katzenbaum ist nicht nach jedermanns Geschmack, hier kann die Entscheidung auf einen Designer-Kratzbaum fallen.
Das ist auch verständlich, da der Katzenbaum oft sichtbar im Wohnbereich platziert wird nicht versteckt in der Abstellkammer steht. Da sollte der Katzenkratzbaum schon gut anzusehen und vielleicht sogar ein Eyecatcher für die Gäste daheim sein.

Die Katzenliebhaber, welche einen XXL Kratzbaum suchen und vielleicht gerade in den gut ausgestatteten Neubau gezogen sind, können hier auch anspruchsvoller sein. Um ein ganz besonderes Unikat bzw. einen Designer-Kratzbaum aus Handarbeit zu kaufen, erfordert natürlich auch ein gewisses Budget.

Der Preis eines solchen Designerstückes ist durch die Robustheit sowie die eingesetzten Materialien gerechtfertigt. Neben Material wie Echtholz und echtem Sisal kommen auch verschiedene Felle als Bezüge zum Einsatz.

Nachfolgend möchten wir eine Auswahl an Echtholz-Katzbäume mit dem gewissen „Extra“ präsentieren.

Die Katzenbesitzer, welche sich einen solch hochwertigen Kratzbaum wünschen jedoch nicht das gewünschte Budget zur Verfügung stehen haben, können sich hier einmal die Auswahl an Kratzmöbeln anschauen. Hier gibt es recht preisgünstige Karatzbaum-Designerstücke, jedoch müsste man dann auf einen richtig großen und deckenhohen Katzenbaum verzichten.