Skip to main content

Hier kannst du deinen XXL Kratzbaum zum Angebotspreis finden! Aufgrund unserer Erfahrung haben wir bei der Auswahl eines qualitativ hochwertigen und großen Katzenkratzbaums auf folgendes geachtet:

  • Stabilität & Robustheit (damit man nicht nach wenigen Jahren einen neuen Kratzbaum suchen und anschaffen muss!)
  • Material (der Katzenbaum sollte nicht aus „Presspappe“ gefertigt sein)
  • Made in Germany (das sagt schon einiges über die Qualität aus)
  • Optik (Ein Kratzbaum kann sogar das Wohnzimmer verschönern)
  • Konstruktion (Der Kratzbaum sollte selber zusammengebaut werden können und ein günstiger Versand ist möglich)

Richtig gute und persönliche Erfahrung konnten wir übrigens mit dem nachfolgenden Modell von „Europet Bernina“ sammeln. Den Bericht kannst du hier im Blog nachlesen.

Schaut euch dieses Produkt einmal an – diese einmalige Anschaffung lohnt sich wirklich!

Katzen schlafen übrigends ganze 70% des Tages, das entspricht ca. 16-18 Stunden pro Tag. Da kommt ein gut positionierter und nicht wackelnder Kratzbaum gerade recht.